Gruppen Kanuausflug Mühlbach

Ich kenne da einige glasklare Gewässer im Bereich des Altrheins, auf die ich Euch gerne mitnehmen möchte. Dort gibt es schmale Flussläufe unter schattenspendenden Weiden und Pappeln. Die Kanutour führt über glasklares Wasser mit Muscheln, Süßwasserkrebsen und vielen Fischen. Stockenten, Graugänse und Schwäne begleiten unseren Weg. Wenn wir etwas aufpassen sehen wir Eisvögel, Nutria und brütende Blässhühner. Erst gestern ist ein Reh neben uns durch den Wald gesprungen, ja sogar eine Ringelnatter schwamm schon vor unseren Kanus vorbei. Unsere Mitpaddler sind immer wieder begeistert von der Ursprünglichkeit der Natur - selbst hier in Mitteleuropa gibt es noch kleine “Urwälder”.

O-Ton Mitpaddler: “Ich bin oft auf einem Kajütboot in Ottersheim und komme schon jahrelang hier auf den See, aber dass es hier so schöne Flüsse gibt habe ich nicht gedacht.”

Das ist genau die richtige Kanufahrt für Kanu - Anfänger und Familien auch mit kleinen Kindern. Eine Tour so richtig zum Entspannen und Natur genießen. Der größte Teil der Strecke hat leichte Strömung, das erleichtert uns das Kanufahren.

Nach einer kurzen Einführung paddeln wir mit den Kanadiern in die “Wildnis vor der Haustür”.

Zum Mittag machen wir ein Picknick mit Vesper, Obst.

Danach gleiten wir weiter in der grünen urwüchsigen Idylle des Alten Rheins und seinen Zuflüssen.

Gegen Spätnachmittag (ca. 17:30 Uhr) laden wir die Kanus wieder auf. Danach kann man bei gutem Wetter noch ein bisschen im klaren Wasser des Bagger-Sees baden und dann machen wir uns auf den Heimweg.

Was Mitfahrer sagen

Eckdaten für die Kanutour

Schwierigkeitsgrad: für Anfänger geeignet. Voraussetzungen / Sicherheit: Teilnehmen kann jeder, der schwimmen kann, körperlich fit ist und keine Angst vor Wasser hat. Kinder müssen nicht schwimmen können – sie bekommen ohnmachtssichere Rettungswesten. Jeder trägt eine Schwimmweste. Man sollte ausreichend motiviert sein, um ca. vier Stunden zu paddeln. Alle helfen bei Gemeinschaftsarbeiten mit. Leistungen: Leihausrüstung: Kanus (Canadier) mit Paddeln, wasserdichte Packsäcke und Westen für jeden Teilnehmer. Tipps zum Kanufahren, Verpflegung: Mittagsvesper beim Picknick. Treffpunkt: Die Tour Kanufahren auf dem Mühlbach findet im Raum zwischen Kehl und Rheinau statt. Wir treffen uns gegen 10.00 Uhr und lassen einige Autos für die Rückfahrt an der Ausbootstelle stehen. Mit den restlichen Fahrzeugen fahren wir zur Einbootstelle, wo wir mit den Kanus los fahren.

Die genauen Infos zum Treffpunkt und Ablauf der Tour sende ich kurzfristig vorher zu, da der Veranstaltungsort und Tourenverlauf je nach Wasserstand und Umgebungsbedingungen variiert. Selbst zu leisten: Anfahrt, Heimfahrt. Benötigte Ausrüstung: Tasche (wird für die Tour wasserdicht verpackt), Bekleidung schnelltrocknend, Trinkflasche mindestens ein Liter pro Person – bei Sommerwetter lieber zwei Liter. Wechselkleidung, warmer Pullover, Kopfbedeckung / Sonnenhut, Schuhe mit Profilsohle, Regenjacke + Hose, Badesachen je nach Wetterprognose, Handtuch.

Leistungen:
Leihausrüstung: Kanus (Canadier) mit Paddeln, wasserdichte Packsäcke und Westen für jeden Teilnehmer. Tipps zum Kanufahren, Verpflegung: Mittagsvesper (für Getränke bitte selbst sorgen).

Selbst zu leisten:
Getränke, Anfahrt, Heimfahrt, Flammkuchenessen.

Benötigte Ausrüstung:
Tasche (wird für die Tour wasserdicht verpackt), Bekleidung schnelltrocknend, Trinkflasche mindestens ein Liter pro Person – bei Sommerwetter lieber zwei bis drei Liter.
Wechselkleidung, warmer Pullover, Kopfbedeckung / Sonnenhut, Schuhe mit Profilsohle, Regenjacke + Hose, Badesachen je nach Wetterprognose, Handtuch.